CHRISTOPHER.  AMMANN

Schauspieler & Brustschwimmer
 

Aktuelles

"Alles Nichts" - Escaperoom im kühlen Weinkeller

- das neue Stück im Theater Combinale in Lübeck.     PREMIERE: 21.01.2022

Gregors Keller ist ein Ort des Genusses. Dort werden edle Weine verköstigt und von Gregor wortreich und blumig angepriesen. Seine Kundschaft ist in der Regel gut betucht und weiß die urige Atmosphäre des Ambientes zu schätzen. An diesem Tag sind Linda und Alf zur Weinprobe anwesend. Dass die beiden sich nicht besonders mögen, wäre keine große Sache, wenn nicht ein fundamentales Ereignis alles Erwartbare auf den Kopf stellen und ihren Aufenthalt überraschend verlängern würde.
Buchstäblich eingekellert in ihre eigene begrenzte Gedankenwelt begeben sie sich mit Gregor und der mysteriösen Lysann auf eine verspielt-lustvolle Strategiesuche, um dem „Escaperoom“ zu entkommen und schenken sich reinen Wein ein. Dabei stellen Sie sich selbst und den Zuschauer:innen in immer neuen Spielanordnungen raffinierte Fragen und Aufgaben (oder sind sie banal?) und erfahren viel mehr über sich und ihre Rolle im Spiel des Lebens als ihnen lieb ist: Sind wir Statisten in unserem eigenen Leben oder nehmen wir als unser eigener Regisseur Einfluss? Wo verorten wir uns im Zusammenspiel von Innenwelt und Außendarstellung? Wie werden wir, was wir sein wollen? Ist überhaupt Wandel möglich? Hat unser Leben die nötige Würze und wie schmeckt es uns im Abgang? Oder war doch alles nichts?
Das Lust-Spiel, das sich aus dieser Versuchsanordnung entwickelt, bringt Antworten zutage, die bis dahin niemand der Anwesenden zu geben gewagt hatte.
 

Mit: Britta Boehlke, Anna Fingerhuth, Ulli Haussmann, Christopher Ammann  Regie: L. Christian Glockzin

 

 

ensemble-6-alles-nichts-vlnr-christopher-ammann-britta-boehlke-anna-fingerhuth-ulli-haussm

Vita

Christopher Ammann wurde 1983 in Bad Eisenkappel/ Železna Kapla geboren und wuchs in Unterkärnten und Klagenfurt auf.

Von 2005 bis 2009 studierte er Schauspiel am Konservatorium der Stadt Wien und spielte währenddessen als Gast u. a. am Thalhof in Reichenau, mit dem Bernhard Ensemble im OFF-Theater sowie am Theater der Jugend.

 

Nach Abschluss seines Studiums wurde er als festes Ensemblemitglied ans Junge Schauspiel Bremen (MOKS) engagiert.

In den 3 Spielzeiten arbeitete er u.a mit den Regisseuren Michael Talke, Branca Prlic + Tamer Yigit, Theo Fransz, Konradin Kunze, Hanna Hegenscheid, Gintersdorfer/Klaßen zusammen.

Seit 2012 arbeitet Christopher Ammann als freier Schauspieler von Hamburg aus.

Es folgten Produktionen als Gast u.a. mit Astrid Künzler-Büchter (Winterthur), Julius Jensen (Hamburg), Max Achatz (Klagenfurt), Anja Kerschkewicz (Hamburg), Michael Schachermaier (Graz), Ralph Bridle (Kammerspiele HH)

 
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Bürger des Himmels
Bürger des Himmels
press to zoom
Alles wird gut !
Alles wird gut !
press to zoom
Harte Schale - weicher Kern
Harte Schale - weicher Kern
press to zoom
press to zoom
 
 
 
Werbung Film: Code Black -
00:00 / 00:00
Hörspiel: Herr Hamand -
00:00 / 00:00
Atmen -
00:00 / 00:00

Kontakt

Christopher Ammann

Rittmeisterkoppel 3a

22359 Hamburg

Tel: 0176 78 74 23 17

    0650 57 59 739

kontakt@christopherammann.com

kontakt@agenturnielsen.de

www.agenturnielsen.de